Musikcamp 02/24
27. Feb 2024

„Music was my first love” – Musikcamp geht 2024 in eine neue Runde

Ein einzigartiges Erlebnis für alle Beteiligten: 4 Tage voller Musik, Tanz, Gesang und Theater im diesjährigen Musikcamp der ARRS in Wildberg.

Knapp 100 Schülerinnen und Schüler der August-Renner-Realschule verbrachten auch in diesem Jahr vier Tage mit intensiver Probearbeit im diesjährigen Musikcamp in Wildberg. Für die Kinder ergaben sich in dieser Zeit vielfältige Möglichkeiten, ihre musikalischen und künstlerischen Fähigkeiten in verschiedenen Disziplinen zu vertiefen. So wurde in der Band mit Herrn Deidda gejammt, in der Tanz-AG mit Frau Grünbacher Choreografien eingeübt und in der Theater-AG unter der Leitung von Frau Weber und Frau Cipolla für das kommende Tanztheaterstück „Bo!“ geprobt. Auch der Chor, geleitet von Frau Buchmüller und Frau Kutt, kam auf seine Kosten. Neben dem Einüben des Musikstückes „I Want It That Way“ von den Backstreet Boys, gemeinsam mit den Orchestern, bot sich allen Schülern die Möglichkeit, mit der evangelischen Kirchenmusikerin Eva Ammer aus Nagold einen Mittag an ihrer Stimmbildung zu arbeiten. Sie sang mit den Schülerinnen und Schülern eingängige Kanons und schaffte so ein Verständnis für Klang- und Resonanzkörper. Der Spaß war so groß, dass der Chor nun weitere Sänger erhalten hat.

 

Musikcamp 02/24

Selbstverständlich arbeiteten auch die Orchester intensiv in zahlreichen Proben an ihren musikalischen Fähigkeiten. Die jungen Nachwuchsbläser übten fleißig mit Frau Seidel, während das Leistungsorchestra Green mit Herrn Jacob viele neue anspruchsvolle Stücke für ihr Repertoire einstudierten, wie beispielsweise den Klassiker „Music“ von John Miles. Das Blue-Orchestra unter der Leitung von Herrn Mauderer probte am Tanztheaterstück „Bo!“, dessen Uraufführung im März stattfindet. Das Stück handelt von einem jungen Affen, der ausbricht und allerlei Abenteuer im Zoo erlebt. Hierbei präsentiert das Blue-Orchester eine vielfältige musikalische Palette, darunter Sambarhythmen, Blues und Walzer.

 

Musikcamp 02/24

Neben dem Probenalltag, der für alle Beteiligten großen Spaß brachte, jedoch auch anstrengend war, sorgten Herr Rieß und Frau Grünbacher mit verschiedenen Spielen und Aktivitäten für den wohlverdienten Ausgleich. Ebenso erfreuten sich die Probenden an einem bunten Abendprogramm mit einem Kino- und Clubabend.

 

Abschließend lässt sich festhalten, dass die sieben Teilgruppen aus Tanz, Theater, Chor, Band und drei Orchestern nach dieser intensiven Probenzeit immens zusammengewachsen sind. Dies kam in besonderer Weise zum Ausdruck, als das Geprobte am letzten Tag gemeinsam aufgeführt wurde. Der Chor und die Band präsentierten „Don´t Stop Believin“ und „I Want It That Way“ gemeinsam mit dem Orchester. Ein Gänsehautmoment, der bereits Vorfreude auf das Musikcamp im nächsten Jahr geweckt hat!

 

Bilder: Anna Weber

Text: Hanna Ziegler

Termine

Jun
24
2024

Schulkonferenz 2

19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Jul
11
2024

Abschlussfeier

19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Jul
24
2024
alle Termine